Licht – der Wohlfühlfaktor im Bad

Das Licht unsere Stimmung beeinflusst, ist allseits bekannt. Und dass individuelle und zum Teil auch extravagante Beleuchtung kein Nischenmarkt mehr ist, erkennt man bei einen Blick in die Kataloge verschiedener Baumärkte und Einrichtungshäuser. Sei es der Gartenweg, die Terrasse, die Wand des Fernsehers: alles ist erleuchtet.

Doch auch im Badezimmer – der Wohlfühloase schlechthin – kann Beleuchtung viel ausmachen. Wir haben hier bereits die beleuchteten Wandnischen vorgestellt. Doch die Möglichkeiten sind vielfältig: die Beleuchtung kann gekonnt in die Fliesenoberfläche integriert oder als Bordüre, Sockelabschluss oder Fliesenkante umgesetzt werden. Auch eine indirekte Beleuchtung der Badewanne bzw. als Spiegelbeleuchtung ist möglich.

Die Firma Schlüter Systems bietet mit ihrer Serie Liprotec seit neusten sogar die Möglichkeit Farben individuell nach seinem Geschmack, der Tageszeit und Stimmung anzupassen. Zum Aufwachen soll es morgens etwas helleres Licht sein, während sie bei einem Bad in gedämpfter Stimmung später den Abend ausklingen lassen? Kein Problem! Und Liprotec bietet Ihnen sogar die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu speichern.

So steht einer entspannten Pause in Ihrem ganz persönlichen Spa nichts mehr im Weg.

Die folgenden Bilder sind Eigentum von Schlüter-Systems KG.

Previous Image
Next Image